FranTastic Fran

Biography

Who´s that girl? Wer ist diese junge Frau, die schon inkognito als ihre eigene Vorband aufgetreten ist, die ein ganzes Album im Kleiderschrank aufgenommen hat und die uns alle 2009 hypnotisiert hat?

Wer die in Berlin geborene und in Berlin, Bath und London  aufgewachsene Fran beschreiben möchte, der hat schon allein bei ihrer Berufsbezeichnung diverse  Auswahlmöglichkeiten: Diplom-Psychologin, Hirnforscherin, Sängerin, Musikproduzentin, Schauspielerin, Videoregisseurin.

Musikalisch verwurzelt im Punk und Straight Edge Hardcore gründete sie bereits mit 15 Jahren ihre erste Band und schockte in den frühen 2000er Jahren ihr Berliner Publikum mit einem skandalösen Bühnen-Alter-Ego, provokativen und freizügigen Bühnenoutfits und Songs wie „Alko Satano Porno Front“. Mit Farin Urlaub hat sie nicht nur gemein, dass sie ebenfalls im spießbürgerlichen Berliner Norden aufwuchs, sondern mit ihm teilt sie auch ihr striktes Entsagen jeglichen Drogenkonsums. Zudem ist sie neben den Ärzten die einzige deutsche Musikerin, die den Philosophen “Schopenhauer” in einem Songtext erwähnt (Frantastic).

Nachdem sich Fran 2008 musikalisch vom Punk entfernte, begann sie fragile und minimalistische Tracks in konsequenter Lo-Fi-Methode aufzunehmen – in ihrem Kleiderschrank und auf ihrem Balkon. Das unveröffentlichte Album Headphones entstand. (Der Bonustrack Summer schaffte es als Originalaufnahme aus dieser Zeit auf ihr Album Frantastic.)

Als der DJ und Musikproduzent Oliver Koletzki Anfang 2009 über Frans Myspace Site stolperte, fragte er sie, ob sie ein Intrumental für sein gerade entstehendes Album Großstadtmärchen besingen wolle. [--column--]

Aus dieser Kollaboration entstand der 2009er Über-Hit Hypnotized, dessen Youtube-Video mittlerweile über 10 Mio. Klicks zählt.

2010 folgte das gemeinsam mit Oliver Koletzki produzierte Album Lovestoned, das beide als Live-Act Oliver Koletzki und Fran und mit ihrer Band The Koletzkis auf unzähligen Konzerten weltweit präsentierten. Der Höhepunkt erfolgte 2012 bei Rock im Park und Rock am Ring.

Von 2011 bis 2014 waren Oliver Koletzki und Fran verheiratet.

2012 erschien Frans erstes und musikalisch sehr vielseitiges Solo-Album Frantastic, gemeinsam produziert mit Oded K.dar (Nörd/ Ofrin /Moloko /MiMi Müller-Westernhagen) und Martin Seyer. Fernab von House- und Popmusik, schlug sie hier unkonventionellere Töne an. Frantastic wurde von der Presse gefeiert und Vergleiche mit Moloko, Kate Bush und Björk wurden gezogen. Fran ist ihrem eigensinnigen Stil treu geblieben.

2013 debütierte Fran als eigenständige Musikproduzentin und veröffentlichte die vollkommen in Eigenregie entstandene EPWe Are Planetsauf Stil vor Talent.

2014 führte uns Fran mit ihrer EP The Totalistic Ark tief in das mystische Unterholz ihres Unbewussten. “The Totalistic Ark” reflektiert und vertont den menschlichen Bezug zur Natur, zum Lebendigen, zum Tod und ist als free download erhältlich. Zu diesem Projekt produzierte sie zu fast allen Songs Videos, die mit Musik und gesprochenem Wort ihre zen-buddhistischen Auffassungen gegenüber dem Leben verdeutlichen.

Im Oktober 2014 erschien ihr Album “Piano”, das sie unter dem Pseudonym “HAMLET” (gemeinsam mit dem Pianisten Oded K.dar) auf Stil vor Talent veröffentlichte. Auf diesem Album setzte sie bekannte Tracks aus dem elektronischen Musikgenre wie Kalkbrenner “Sky and Sand”, Kraftwerks “Das Modell” , Moderats “Bad Kingdom”, Wankelmuts “My Head is a Jungle”, MGMTs “Kids”, Portisheads “Mysterons”, Ry Xs “Howling” und Trentemöllers “Miss You” als schlichte und melancholische Versionen von Klavier und Gesang um.

Fran arbeitet als selbständige Musikerin sowie Diplom-Psychologin und Consultant für Künstler in eigener Praxis in Berlin.

 

 

New Album

Listen

  1. 1. We Are Planets (2013)
  2. 2. The Totalistic Heart (2013)
  3. 3. Frantastic (2012)
  4. 4. Cheesecake Mountain (2012)
  5. 5. Arcade Love (2012)
  6. 6. The Spell (2012)
  7. 7. Scratch a Goodbye (2012)
  8. 8. Since You´ve Been Gone (2012)
  9. 9. Zen Dance (2012)
  10. 10. Down (2012)
  11. 11. Sunglasses (2012)
  12. 12. Psychoanalysis (2012)
  13. 13. Summer (Recorded on my Balcony - 2008)

News

  • HAMLET - "Piano"

    27. August 2014

    Coming soon!!!  ••• HAMLET “Piano”

    available 03/10/2014

    CD & digital

    Electronic music reinterpreted with piano & vocals.

    1. Ry X – Howling

    2. Kalkbrenner -Sky and Sand

    3. Whitest Boy Alive – 1517

    4.Wankelmut feat. Emma Louise – My Head is a Jungle

    5. Trentemöller – Miss You

    6. Moderat – Bad Kingdom

    7. Feist – Limit to your Love

    8. Fran – Zen Dance

    9. MGMT – Kids

    10. Oliver Koletzki – Der Mückenschwarm

    11. Ace of Base – The Sign

    12. Oliver Koletzki & Fran – Hypnotized

    13. Kraftwerk – Das Modell

     

    Bonustracks:

    Whigfiled  – Saturday Night

    Haddaway – What is Love

    Portishead – Mysterons

     

     

  • NEW EP "WE ARE PLANETS" RELEASE: AUGUST 2013

    13. Juli 2013

    INCLUDING REMIXES BY:

    // OLIVER  KOLETZKI// NAMITO// FAPPLES// MARTIN SEYER

     

    O U T   N O W!!!


  • Sunday 02.12.2012 "FRANTASTIC" Record Release Concert @ LIDO, Berlin.

    3. Oktober 2012

    ++++++   FRANTASTIC  LIVE  ++++++

    THIS STUNNING SHOW combines

    Fran´s outstanding VOICE and breath-taking

    PERFORMANCE with her highly emotional

    and energetic MUSIC, combined with beautiful

    VISUALS and gorgeous DANCERS (FantastiX,

    Hamburg). Follow her, as she takes you on a

    journey through the landscapes of her thoughts

    and emotions……….  2013 in your hometown!

     

     

     
     
     
     
     
     
     

Tourdates

Videos

Frantastic Remixcontest

 

 NEW // NEW //   2014   // NEW // NEW

THE TOTALISTISTIC ARK

6 TRACK EP

FREE DOWNLOAD

FREE DOWNLOAD

or visit frankoletzki.bandcamp.com for FREE DOWNLOAD

 
 
 
 
 
 

Pics

Contact

Management & Booking

chris@stilvortalent.de

Glogauer Straße 21
D-10999 Berlin
Germany
www.stilvortalent.de
facebook.com/stilvortalent